LiterAACy ermöglicht freie, schnelle und allgemein anerkannte Kommunikation LiterAACy. Kommunizieren - wie alle anderen auch. LiterAACy kategorisiert Wörter nach Anfangsbuchstaben und ist somit gut reproduzierbar. Anwender mit basalem Lautbewußtsein können  Wörter in LiterAACy schnell aufrufen und nebenher ihre Fähigkeiten  im Lesen und Schreiben weiter ausbauen.  Die klaren SymbolStix  Symbole, eine Fitzgerrald-Farbkodierung, das Ausblenden von  Buchstaben, die verständliche Sprachsynthese und Optimierung für  motorisches Lernen verschaffen Orientierung. Lernanfänger können  LiterAACy nutzen, um erste Erfahrungen mit Buchstaben und Wörtern zu machen - wie andere Kinder auch mit Stiften kritzeln.  In dem Beispiel links sehen Sie im oberen Bild die Startseite von  LiterAACy in der Größe 9 mal 6. Im unteren Bild wurde der Buchstabe  “m” geschrieben. Nicht sinnvolle folgende Buchstaben werden auf der Tastatur ausgeblendet. Der Anwender hat dadurch eine wichtige  Hilfestellung beim Schrebien. Im oberen Bereich können Wörter, die  durch ein Symbol unterstützt werden, gewählt werden. Der Einsatz von LiterAACy  in der Schule fördert  die Integration und  erleichtert den Unterrichtsalltag.  Lehrkräfte brauchen keine  speziellen Materialien zu erstellen, um eine Kodierungsstrategie  beizubringen, sondern können direkt mit der Förderung schulischer  Inhalte beginnen. LiterAACy ist so einfach anzuwenden, dass auch  Angehörige und Bezugspersonen sofort einsteigen können –  Probieren Sie es einfach aus!